E-Commerce Basic

Um ein Produkt aus Ihrem Kassensystem in einem Webshop anzubieten bzw. in den Webshop zu übertragen, ist die Aktivierung der Funktions-App ETRON onRetail e-commerce Basic notwendig.

Um die Funktions-App zu aktivieren, wenden Sie sich bitte an den support@etron.at oder support@etron.de.

Kurzbeschreibung

  • Stammdatenerweiterung für die Anbindung von Webshops
  • Bereitstellung von Produktdaten für B2C, einfache, einsprachige Webshops
  • Übernahme der Kunden- und Bestelldaten von Webshops

Generell

  • 1 Sprache
  • 1 Währung
  • Max. 2.000 Produkte
  • Max. 10 Bestellungen pro Tag
  • Einfache Produkte
  • Variantenprodukte
  • Stammdatenerweiterung
  • Export der Stammdaten im JSON-Format in bestimmten Zeitintervallen (einstellbar)
  • Import der Bestelldaten im JSON-Format über die REST-Schnittstelle

Dieses Modul ist für folgende Pakete verfügbar:

Produkt veröffentlichen

Stammdaten > Produkte
Wählen Sie das im Webshop anzubietende Produkt aus.

Wählen Sie Bearbeiten und wechseln Sie auf den Reiter Webshop.

  • Das Globussymbol zeigt den Status, ob der Artikel veröffentlicht ist. (Hier aktuell „Unveröffentlicht“)

Wichtig! Nur Produkte die den Status „Aktiv“ haben, werden in den Webshop übertragen

Befüllen Sie die nachfolgenden Felder für den Webshop:

  • Produktname: Eigener Produktname nur zur Anzeige im Webshop
  • Abgabemenge: In welcher Einheit das Produkt verfügbar ist
  • Neu ab: Produkt wird als „Neu“ markiert
  • Neu bis: Ist kein „Bis“-Datum gesetzt, bleibt das Produkt dauerhaft als „Neu“ markiert
  • Alternative Produkte: Cross-selling-Produkte zu einem bestimmten Produkt im Warenkorb
  • Empfohlene Produkte: Upselling-Produkte für die Produktdetailseite
  • Zubehör: Zubehör-Produkte, die auf Produktdetailseite angezeigt werden
  • Beschreibung: Langbeschreibung des Produktes, kann auch frei, per HTML, formatiert werden.
  • Versandbereit in: Spezielle Versandkonditionen
  • Featured: Produkt erhält im Webshop ein besonderes Label
  • ****Webshop Kategorien: Hierarchisches Menü zur Unterteilung/Kategorisierung der Produkte im Webshop
  • Kurzbeschreibung: Kurztext, der neben dem Produkt angezeigt wird. Standard Reiner Text, wenn eine HTML Formatierung gewünscht ist, kann diese hier eingestellt werden: HTML aktivieren.

Speichern Sie Ihre Änderung und wählen Sie am rechten Rand im Kästchen Veröffentlichen, um das Produkt in Ihrem Webshop zu aktivieren.

Achtung! Nachdem ein Produkt bereits für den Webshop veröffentlicht wurde und man es nachträglich in der Mengeneinheit ändern möchte, ist dies nicht möglich. Es muss das Produkt archiviert (deaktiviert) werden und ein neues Produkt mit den entsprechenden Attributen erstellt und veröffentlicht werden.

Variantenpreise

Für Produkte in verschiedenen Varianten (Größe, Farbe) können hier eigene Preise pro Variante festgelegt werden.

Wichtig!

Nur die Differenzen zum Originalpreis des Produktes hier eingeben!

d.h. wenn ein rotes T-Shirt um 1 Euro teurer ist, dann ist der Aufschlag + 1,00.

Bilder

Um im Webshop alternative Produktbilder zu zeigen, wechseln Sie zu Bilder

Mit Anlegen können Sie 4 beliebige Bilder zu Ihrem Produkt hinzufügen.

Das Bild kann auch mit einem alternativen Bildnamen versorgt werden.

Nach dem Speichern ist das neue Produktbild für den Webshop verfügbar.

Webshop Kategorien

Stammdaten > Webshop Kategorien

Hier können die Webshop Kategorien angelegt und hierarchisch sortiert werden.

Webshop Attribute

Stammdaten > Webshop Attribute

Mittels Webshop Attributen können einem Artikel beliebige Informationen zugewiesen werden.

Attribute werden global angelegt und sind dann bei jedem Artikel hinterlegt.

Der Wert des Attributes kann im Artikel geändert werden.

Attribute können einem der folgenden Typen zugeordnet werden.

  • Boolean. Wahr/Falsch
  • Auswahl. Mit dem Attribut werden die möglichen Werte erstellt. Im Produkt kann dann einer dieser Werte ausgewählt werden.
  • Mehrfachauswahl. Wie Auswahl, nur können mehrere Werte ausgewählt werden.
  • Datum: Datumseingabe
  • Text: Freies Textfeld. Es kann also pro Produkt ein individueller Text hinterlegt werden.
  • Übersetzung: Kann für Werte genutzt werden, welche in Ihrem Webshop für unterschiedliche Sprache eine unterschiedliche Bezeichnung haben. Es ist also möglich, den hinterlegten Wert zu übersetzen. Mehr Details siehe unten.
  • Referenz

Zusätzlich kann über die Checkbox „Ist Erforderlich“ definiert werden, ob ein Webshop Attribute ein Pflichtfeld sein soll. Durch diese Einstellung erzwingen Sie eine Eingabe/Wertzuweisung bei der Produktanlage.

Details zum Feld „Übersetzung“: Wenn Sie im Webshop Attribute den Wert „Übersetzung“ aktiveren, haben Sie die Möglichkeit, bei der Produktstammdatenpflege anschließend einen Wert auszuwählen, den Sie in weiterer Folge übersetzen können.

Zum Übersetzen klicken Sie nach der Auswahl des Wertes das Weltkugel-Symbol, um einen anderen Wert in die „Translation Value“ Spalte einzutragen.