Signatur ausgefallen

Die Signaturerstellungseinheit ist so rasch wie möglich wieder zu reaktivieren.

Jeder Ausfall, der länger als 48 Stunden dauert, ist beim Finanzamt (in Ihrem Finanzonline-Portal) meldepflichtig. Für alle Kunden mit einem ETRON RKSV Sorglos-Paket, übernimmt diese Meldepflicht automatisch das ETRON Kassensystem.

Nach der Reaktivierung der Signaturerstellungseinheit muss ein Nullbeleg gedruckt werden!

Alle getätigten Verkäufe werden trotz ausgefallener Signaturerstellungseinheit im Datenerfassungsprotokoll (DEP) gespeichert.