Import von Eigenschaften in Stammdaten

Import von Eigenschaften in Stammdaten.

Sie können bei Ihren Kontakten eigene Felder hinzufügen, um die Stammdaten mit zusätzlichen Informationen anzureichern.

Achtung Eigenschaften, die angelegt werden beziehen sich derzeit immer nur auf den Kunden wo sie angelegt werden. Die Eigenschaften stehen dann NICHT automatisch bei anderen Kunden zur Verfügung

Um diese Daten auch per Import füllen zu können, müssen Sie wie folgt vorgehen. Laden Sie sich unsere Vorlage herunter:

Vorlage für Import von Stammdaten herunterladen Vorlage für alle Typen

Vergeben Sie anschließend einen Namen (Beispiel: Sample), einen Typ (Beispiel: text) und einen Wert (Beispiel: Test). Folgende Typen gibt es:

TypBeschreibung
booleanBoolean = wahr oder falsch
datetimeDatetime = JJJJ-MM-TT hh:mm:ss
textText = Beispiel
floatNumber = 42
binaryFile = beispiel.pdf

Beim Typ binary kann das Eigenschaftenfeld importiert werden, jedoch muss die Datei selbst extra hochgeladen werden. Um bestehende Kontakte anzupassen muss die Spalte "name" gegen eine Spalte mit der externen ID des Kunden ausgetauscht werden.

Nun wird Ihnen eine Eigenschaft mit dem Namen Sample angelegt, welche den Typ „text“ hat und den Wert „Test“ beinhaltet.